Sprunglinks

Bürgerservice

WO?

Geben Sie Ihren Wohnort ein oder den Ort, in dem Sie Kontakt mit der Verwaltung aufnehmen möchten oder nutzen Sie die Standortermittlung.

WAS?
play_arrow
Geben Sie hier Wörter ein, die beschreiben, was Sie suchen (z.B. Baum fällen) oder eine Lebenssituation (z.B. Hausbau, Heirat).
Quelle: BUS Sachsen-Anhalt (Linie6PLus)

Fremdkontrolleure für Gewerbeabfall bekannt geben

Beschreibung

Wenn Sie als anerkannte Stelle Fremdkontrollen bei Betrieben von Abfallvorbehandlungsanlagen im Rahmen der Gewerbeabfallverordnung durchführen möchten, müssen Sie eine bekannt gegebene Stelle sein.

Für die Bekanntgabe müssen Sie einen Antrag bei der zuständigen Behörde stellen.

Als bekannt gegebene Stelle dürfen Sie die Fremdkontrollen durchführen.

Im Ausland ausgestellte gleichwertige Nachweise werden anerkannt.

Geeignet für die Durchführung der Fremdkontrollen sind auch die Sachverständigen, die für die Überwachung von Entsorgungsfachbetrieben nach der Entsorgungsfachbetriebeverordnung zugelassen sind.

Die Bekanntgabe kann mit Nebenbestimmungen versehen werden.

Für die Fremdkontrolle bekannt zu gebende Stellen müssen die für ihre Tätigkeit erforderliche Zuverlässigkeit, Unabhängigkeit und Fachkunde aufweisen.

Geeignet für die Durchführung der Fremdkontrolle sind auch die Sachverständigen, die für die Überwachung von Entsorgungsfachbetrieben nach der Entsorgungsfachbetriebeverordnung zugelassen sind.

  • Personalausweis oder
  • Reisepass mit Meldebestätigung
  • Schriftlicher formloser Antrag, inklusive Handelsregister-/Gewerberegisterauszug
  • Freistellungserklärung von jeder Haftung der Tätigkeit des Fremdkontrolleurs gegenüber dem Land, in dem er tätig ist
  • Darstellung der angewandten Kontroll- und Überwachungsmethoden.

Es fallen Kosten zwischen 500,00 Euro und 1.800 Euro an.

Wenden Sie sich an die untere Abfallbehörde Ihres Landkreises oder Ihrer Stadt.

Es reicht ein formloser Antrag.

Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz

Zuständige Stelle
Landkreis Wittenberg - Abfallwirtschaft
Breitscheidstr. 3
06886 Lutherstadt Wittenberg
Johann-Friedrich-Böttger-Str. 10
06886 Lutherstadt Wittenberg
03491 806-2970
03491 806-2995

Di 08:30 - 12:00 Uhr und 13:00 - 15:00 Uhr

Do 08:30 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr

Frau Claudia Hauck

Funktion: Sachbearbeiter

Frau Andrea Jänecke

Funktion: Sachbearbeiterin

Frau Tina Kehlitz

Funktion: Sachbearbeiterin

Frau Viola Schweiger

Funktion: Sachbearbeiterin

Frau Doreen Swietek

Funktion: Sachbearbeiterin

Frau Silvia Tränkner

Funktion: Sachbearbeiterin

Frau Uta Trebus

Funktion: Sachbearbeiterin

Frau Birgit Wagner

Funktion: Sachbearbeiterin