Sprunglinks

Bürgerservice

WO?

Geben Sie Ihren Wohnort ein oder den Ort, in dem Sie Kontakt mit der Verwaltung aufnehmen möchten oder nutzen Sie die Standortermittlung.

WAS?
play_arrow
Geben Sie hier Wörter ein, die beschreiben, was Sie suchen (z.B. Baum fällen) oder eine Lebenssituation (z.B. Hausbau, Heirat).
Quelle: BUS Sachsen-Anhalt (Linie6PLus)

Anliegerbescheinigung beantragen

Beschreibung

Mit einer für ein Grundstück ausgestellten Anliegerbescheinigung verschaffen Sie sich einen Überblick über die nach Bundesrecht maßgeblichen grundstückbezogenen Abgaben.

Die Anliegerbescheinigung ist form- und fristlos bei der zuständigen Gemeinde zu beantragen.

Eine hierfür anfallende Gebühr ist bei der zuständigen Gemeinde zu erfragen.

Das Grundstück, für das eine Anliegerbescheinigung beantragt wird, ist konkret zu benennen unter Beifügung eines Eigentumsnachweises und eines Flurkartenauszugs.

Das Grundstück, für das eine Anliegerbescheinigung beantragt wird, ist konkret zu benennen unter Beifügung eines Eigentumsnachweises und eines Flurkartenauszugs.

Eine für die Anliegerbescheinigung anfallende Gebühr ist bei der zuständigen Gemeinde zu erfragen.

Spezielle Hinweise für kreisfreie Stadt Halle (Saale), Stadt

Die Gebühr beträgt gemäß § 16 Verwaltungskostensatzung pro Bescheinigung 30,00 Euro.

keine

cirka 1 Woche

Wenden Sie sich an Ihre Gemeinde oder Stadt.

Der Antrag auf Ausstellen einer Anliegerbescheinigung ist schriftlich (formlos) zu stellen.

Spezielle Hinweise für kreisfreie Stadt Halle (Saale), Stadt

Antrag auf Erteilung einer Anliegerbescheinigung;

Datenschutzhinweis zum Antrag

Die Anliegerbescheinigung ist form- und fristlos bei der zuständigen Gemeinde zu beantragen unter Beifügung eines Eigentumsnachweises und eines Flurkartenauszugs.

Ministerium für Inneres und Europa Mecklenburg-Vorpommern

Zuständige Stelle
Fachbereich Mobilität
Am Stadion 5
06122 Halle (Saale), Stadt
+49 345 2212351
+49 345 2212352

Gehört zu: Geschäftsbereich Stadtentwicklung und Umwelt 

Aufgaben: 

Die kreisfreie Stadt Halle (Saale) übernimmt zahlreiche obligatorische und freiwillige Aufgaben, um die Mobilitätsbedürfnisse von Menschen und Unternehmen im Stadtgebiet zu befriedigen. Dabei sind die Anforderungen aller Verkehrsträger (Eisenbahn, Straßenbahn, Bus, LKW, PKW, sonstige straßengebundene Kraftfahrzeuge, Fahrrad und Fußgänger) zu berücksichtigen. Der Fachbereich Mobilität befasst sich mit seinen Abteilungen mit Themen wie Parkraumbewirtschaftung, Straßenunterhaltung, Verkehrstechnik, Baucontrolling, Trassenzustimmung, Straßendokumentation und Förderprogramme, um hier nur einige der vielen Schwerpunktaufgaben zu benennen. 

Leitung: Herr Norbert Schültke

zugeordnete Bereiche:

Abteilung Finanzen und Controlling 

Abteilung Verkehrsplanung

Abteilung Straßen- und Brückenbau

Abteilung Straßenverwaltung

Karte
Weitere Stellen
Abteilung Straßenverwaltung
Am Stadion 5
06122 Halle (Saale), Stadt
+49 345 2212401
+49 345 2212352
Team Straßenbestandsverwaltung
Am Stadion 5
06122 Halle (Saale), Stadt
+49 345 2214735
+49 345 2212352