Sprunglinks

Bürgerservice

Wo?

Geben Sie Ihren Wohnort ein oder den Ort, in dem Sie Kontakt mit der Verwaltung aufnehmen möchten oder nutzen Sie die Standortermittlung.

Was?
play_arrow
Geben Sie hier Wörter ein, die beschreiben, was Sie suchen (z.B. Baum fällen) oder eine Lebenssituation (z.B. Hausbau, Heirat).
Quelle: BUS Sachsen-Anhalt (Linie6PLus)

Landeseigene Grundstücke und Immobilien erwerben

Beschreibung

Sie können als Bürgerin und Bürger sowie Unternehmen, landeseigene und kommunale Grundstücke, Gebäude sowie Gegenstände erwerben, die das Land Sachsen-Anhalt oder die Kommunen nicht mehr benötigt.

Weiterhin können Sie Aneignungsrechte an herrenlosen Grundstücken ersteigern.

Spezielle Hinweise für kreisfreie Stadt Halle (Saale), Stadt

Kaufanträge für städtische Grundstücke können in der Abteilung Liegenschaften des Fachbereichs Immobilien der Stadt Halle (Saale) formlos gestellt werden. Eine generelle Aussage zur Bearbeitungsdauer kann nicht getroffen werden, da jeder Antrag individuell geprüft wird und die Entscheidungskriterien bei jedem Grundstück differieren können,

Der Verkauf von städtischen Grundstücken erfolgt vorrangig über Bieterverfahren online auf der Vermarktungsplattform der Stadt Halle (Saale) https://halle.staatsimmobilien.de. In diesem Portal können Kaufgebote elektronisch abgegeben sowie zusätzliche Unterlagen als pdf-Datei hochgeladen werden. Zur Nutzung des Online-Bieterverfahrens ist eine Registrierung erforderlich. Die jeweils aktuellen Grundstücksangebote werden im Amtsblatt der Stadt Halle (Saale) sowie im Internet auf https://www.halle.de/ und https://www.immobilienscout24.de veröffentlicht.. Firmen bzw. private Investoren, die für das jeweilige angebotene Verkaufsobjekt im Vorfeld schon einen Kaufantrag gestellt haben, erhalten eine gesonderte Information zu den Konditionen und Terminen der entsprechenden Bieterverfahren.

  • Bei Versteigerung: Mindestgebot muss erreicht oder überschritten werden

Objekt muss herrenlos sein:

  • Eigentümer hat auf sein Eigentum verzichtet
  • Fiskalerbschaft liegt vor, wenn das Land als Erbe eingesetzt wird oder vorhandene Erben das Erbe ausschlagen

Marktgängige Objekte:

  • Vorliegen eines Gutachtens durch öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen
  • Bewertung ist nicht älter als 2 Jahre

Keine.

Spezielle Hinweise für kreisfreie Stadt Halle (Saale), Stadt

Wenden Sie sich an

  • den Landesbetrieb Bau- und Liegenschaftsmanagement Sachsen-Anhalt (BLSA)
  • oder an die Gemeinde-, Amts- oder Stadtverwaltung.
  • Ermittlung des Wertes des Objektes wie Immobilie, Grundstücke oder Gegenstände, Bekanntgabe der Veräußerungsabsicht durch die öffentliche Hand
  • Eingang eines oder mehrerer Kaufangebote

    Bei Versteigerung:
  • Prüfung, ob Kaufangebote Mindestgebot erreicht oder überschritten haben
  • Ermittlung der Höchstbietenden
  • Falls Mindestgebot nicht erreicht wird oder kein Kaufangebot eingeht: Wiederholung zu späterem Zeitpunkt
  • Unterschreitet Höchstgebot das Mindestgebot, dann muss die Veräußerung durch das Ministerium der Finanzen zugestimmt werden
  • Falls kein Angebot bei wiederholter Ausschreibung, Übergabe an Auktionshaus mit überregionalen oder objektvergleichbaren Referenzen
Spezielle Hinweise für kreisfreie Stadt Halle (Saale), Stadt

Darüber hinaus werden potentielle Investoren, Bauträger und private Bauwillige auf Wunsch in eine Interessentendatei aufgenommen und entsprechend der Suchkriterien gezielt über die jeweils aktuellen Verkaufsangebote informiert.

Dazu sind möglichst folgende Informationen zur Person bzw. Gesellschaft sowie zu den gesuchten Grundstücken anzugeben:

1. Informationen zu Ihrer Person oder Gesellschaft

  • Name und Anschrift des Vorhabenträgers/Kaufinteressenten (möglichst mit Telefonnummer und Mailadresse)
  • Referenzobjekte
  • kurze Präsentation Ihrer Firma oder Gesellschaft (Tätigkeitsfeld, Auszug aus dem Handelsregister)

2. Angaben zum gesuchten Grundstück

  • bevorzugte Lage des Grundstückes (Stadtteil)
  • benötigte Grundstücksfläche/Nutzfläche
  • Kaufpreisvorstellungen
  • Investitionsvorhaben/Kaufzweck

Unverbindliche Vormerkung für ein kommunales Grundstück

Aktuelle Grundstücksangebote der Stadt Halle (Saale)

Ministerium der Finanzen

Zuständige Stelle
Fachbereich Immobilien
Am Stadion 5
06122 Halle (Saale), Stadt
+49 345 2212001
+49 345 2214054

Mo: 09:30 - 11:30 und 13:30 - 15:00 Uhr
Di: 09:30 - 11:30 und 13:30 - 15:00 Uhr
Mi: 09:30 - 11:30 Uhr
Do: 09:30 - 11:30 und 13:30 - 15:00 Uhr
Fr: 09:30 - 11:30 Uhr
Sa: geschlossen
So: geschlossen

Hr. Martin Heinz

Position: Fachbereichsleiter
Am Stadion 5
06122 Halle (Saale), Stadt
+49 345 2212000
+49 345 2214054
Fachbereichsleiter

Karte
Weitere Stellen
Abteilung Liegenschaften
Am Stadion 5
06122 Halle (Saale), Stadt
+49 345 2214452
+49 345 2214825
Team Grundstücksverkehr
Am Stadion 5
06122 Halle (Saale), Stadt
+49 345 2214497
+49 345 2214825